Skip to main content

ÖPUL / GAP 2023: Vorbeugender Grundwasserschutz Acker – Neu im Innviertel (Bezirk Braunau)

Wenn die Teilnahme an diesem Termin nicht möglich ist, kann gerne auch der Termin für die Bezirke Ried und Schärding in Anspruch genommen werden! Es ist keine Anmeldung notwendig!

Wann:
13. Oktober 2022, Beginn 19:30 Uhr
Wo:
Lengauer in Weng im Innkreis, Hauptstraße 19, 4952 Weng im Innkreis
Kosten:
Wenn die Teilnahme an diesem Termin nicht möglich ist, kann gerne auch der Termin für die Bezirke Ried und Schärding in Anspruch genommen werden! Es ist keine Anmeldung notwendig!
Die Gebietskulisse für die neue ÖPUL-Maßnahme „Vorbeugender Grundwasserschutz Acker“ wird ab dem Jahr 2023 um 16 Gemeinden aus den Bezirken Braunau, Ried und Schärding erweitert. Zu diesen Informationsveranstaltungen sind jene eingeladen, deren Flächen in der neuen Gebietskulisse liegen. Die Teilnahme an der Veranstaltung soll dazu dienen, grundlegende Informationen zur Maßnahme zu bekommen, um eine umfassende Entscheidungsgrundlage für den Einstieg in die neue Maßnahme zu erhalten. Die Möglichkeit zur Teilnahme am „Vorbeugenden Grundwasserschutz Acker“ soll im Sinne „Freiwilligkeit vor Zwang“ allen zugangsberechtigten Betrieben zur Verfügung stehen.

Themen/Inhalte:

  • Vorstellung der Inhalte und Prämien der ÖPUL-Maßnahme Vorbeugender Grundwasserschutz – Acker
  • Jahresablauf – Worauf ist bei einer Teilnahme besonders zu achten?
  • Vorstellung „Arbeitskreise Boden.Wasser.Schutz“
  • Ansprechpartner in den Bezirken – zukünftige Beratungsangebote
  • Diskussion

weitere Termine

Februar 2023