Skip to main content

Boden.Wasser.Schutz.Tagung 2022

kein Teilnahmebeitrag

Wann:
1. Dezember 2022, 09:00 bis 15:30 Uhr
Wo:
Höhere landwirtschaftliche Bundeslehranstalt, Fernbach 37, 4490 St. Florian - VOR ORT oder ONLINE VIA ZOOM
Kosten:
kein Teilnahmebeitrag

Bodenmikrobiom – Bakterien und Pilze im Boden

Chancen zur Steigerung der Bodenfruchtbarkeit für eine nachhaltige und resiliente Pflanzenproduktion der Zukunft

Boden.jpg
© contentdealer – stock.adobe.com
Klimawandel und Bodenversiegelung stellen die Landwirtschaft und damit die Versorgung mit hochwertigen Nahrungsmitteln vor immer größere Herausforderungen. Landwirtschaftlich genutzte Flächen dienen jedoch nicht nur der Nahrungsmittelproduktion, sondern erfüllen zahlreiche andere wichtige Ökosystemleistungen.

Das Projekt „Bodenmikrobiome“ zeigt auf, wie komplex die Mikroorganismen im Boden mit Bodenparametern, Pflanzenwachstum und anderen Umweltfaktoren interagieren. So kann ein funktionierendes Bodenleben die Betriebsmitteleffizienz steigern und damit die Nährstoffausträge in Grund- und Oberflächengewässer minimieren. Die Bakterien und Pilze im Boden können aber auch negative Umweltwirkungen ausgleichen.

Bei der Boden.Wasser.Schutz.Tagung 2022 wird besonders darauf eingegangen, wie das Bodenmikrobiom gefördert und somit ein wesentlichen Beitrag für eine nachhaltige Lebensmittelproduktion geleistet werden kann.

Zielgruppen

Vertreterinnen und Vertreter von Landwirtschaft, Wasserwirtschaft, Umwelt, NGOs, Gemeinden und Behörden, Planerinnen und Planer, Leiter sowie Mitglieder der Arbeitskreise Boden.Wasser.Schutz, Landwirtinnen und Landwirte, Pädagoginnen und Pädagogen, interessierte Personen

Veranstalter/Mitveranstalter

Amt der Oö. Landesregierung, Direktion Umwelt und Wasserwirtschaft, Abteilung Umweltschutz, Kärntnerstraße 10-12, 4021 Linz, Tel.: +43(0)732/7720-14501, E-Mail: umweltbildung.us.post@ooe.gv.at

in Zusammenarbeit mit der Landwirtschaftskammer OÖ, Boden.Wasser.Schutz.Beratung, Auf der Gugl 3, 4021 Linz

Auskünfte

Gabriele Singer, Tel.: +43(0)732/7720-14429, E-Mail: gabriele.singer@ooe.gv.at

Anmeldung

Anmeldeschluss: 17. November 2022

Downloads zum Thema

weitere Termine

Februar 2023